CV





Isolde Christandl

Geboren in Bruneck, Italien
Lebt und arbeitet in Wien und Italien

Studium an der Accademia di Belle Arti di Venezia und der HdK Berlin

Künstlerische Projekte

2004  „Die verzauberten Berge“, Schloss Runkelstein, Bozen
2009 “Venezia domani“, Museo dell’Arte Bambina, Vittorio Veneto, Italien
Caorle, Centro CIvICo
2010 „Tiepolo, un pittore del Veneto“, Museo Zavrel, Sarmede
2011 „Knödelperformance:::Walischknödel/Polenta alla crucca“ (mit Gino Alberti, Benedikt Kofler, Sissa Micheli, Carlo Speranza) im Rahmen der Ausstellung 50x50x50, Franzensfeste, Italien
“Fiabe delle Dolomiti”, Museo Zavrel, Sarmede
2012 "Circus ist ein Thema, das zum Träumen bringt", Buchladen am Rienztor, Bruneck
„Neue Zeiten – Tempi moderni“, Stadtmuseum Bruneck
„Knödelperformance:::Gekochte Editionen/edizioni cotte“, Stadtmuseum Bruneck (mit Sissa Micheli und Linda Wolfsgruber)
„Tell me...“, Operngasse 4, Wien
“Fiabe delle Dolomiti”, Expo delle Dolomiti, Patrimonio dell’umanità, Longarone
"Knödelperformance:::Glücksknödel/Canederlo della fortuna", das weisse haus, Wien (mit Sissa Micheli)
2013 Illustrationen für die Publikation „I Re Magi a Brugherio“, Ass. Kairos (mit WAI, Milano)
"Knödelperformance:::Wortknödel", bäckerstrasse – plattform für junge kunst, Wien
"Venezia ieri, Venezia domani?", Festival delle VILLE VENETE, Mira
"I Re Magi a Caravaggio", Caravaggio (BG)
"Junge Kunst", Stadtmuseum Bruneck
2014 Wallpainting "Buhos - more owls", private location, Barcelona
2014-2015 "I Re Magi a Brugherio", Biblioteca civica di Brugherio
2015 Ausstellung Buchladen am Rienztor, Bruneck
Cover und Illustrationen für das Buch "Gedanken eines Pilgers", von Alfons Messner, Effekt Verlag
Illustrationen für das Buch "Il più Bello dei Mari", von Laura Baici, ed. Lulu
2016 Ausstellung "Garten - Giardino. 70 Jahre/anni Südtiroler Künstlerbund", Hofburg Brixen
Illustrationen für das Buch "Piccolo Trattato di Magia", von Laura Baici, ed. Lulu


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen